Für sozialen und öffentlichen Wohnraum!

Die Mieten in der Stadt steigen immer weiter. Viele Studierende sind dazu gezwungen in die äußeren Stadtteile und teilweise in Wohnungen mit miserablem Standard zu ziehen. Daher setzten wir uns gegenüber Stadt, Land und StudWerk für eine Ausweitung des sozialen Wohnraums unter würdigen Bedingungen für Studis und alle anderen bedürftigen Menschen in Marburg ein. Auch das Bafög muss endlich kostendeckend werden und allen unabhänig von Elternhaus oder Herkunftsland ausbezahlt werden!